NEWS

Skitag am Stuhleck_ Bilder

Mit künstlicher Hüfte zurück auf die Brettln Nicht einmal ein künstliches Gelenk kann diese Hobbysportler bremsen! Zwölf Patienten bewiesen nun auf Einladung des Evangelischen Krankenhauses-Wien am Semmering, dass man trotz Leidensgeschichte und Operation an Hüfte oder Knie noch lange nicht auf seinen Lieblingssport verzichten muss. 26.000 Österreicher erhal- ten jährlich eine Hüft- oder Knieprothese, Tendenz stei- gend. Diese brauchen keine Angst vor Immobilität zu haben, denn selbst rasanter Pistenspaß bleibt möglich. Wichtig ist aber die aktive Mitarbeit der Patienten. „Träger einer Endoprothese müssen vor, während und nach der Reha selbst dazu beitragen, wieder so fit und gelenkig zu werden wie un- sere Skifahrer“

Bilder

Publikationen

Leistungsergometrie beim Wiener Sportclub

Wiener Sportklub - Univ. Doz. Dr. Müllner 2.jpg Nur für die Bundesliga und erst seit 2008/09 ist im Lizenzierungsverfahren fixiert worden, dass die Spieler eine Leistungsergometrie und ein Herzultraschall brauchen. In Deutschland gibt es diese Untersuchungen seit 1999 und in Italien seit 1981.
» Mehr

 

Begleitverletzungen beim schweren Beckentrauma

Die Prognose schwerer Beckenverletzungen wird beim Vorliegen peripelviner Begleitverletzungen entscheidend verschlechtert.
» Mehr

 

Manometerdefekte bei OP in Blutsperrre oder Blutleere

Durch die intraoperative Verwendung einer Blutsperre zw.Blutleere treten in 0,013–0,15% der Fälle Schäden auf.
» Mehr

 

Mechanical properties of a rat patellar tendon stress-shielded in situ

The effects of stress deprivation on the mechanical properties of the patellar tendon (PT) were studied using 14 albino rats.
» Mehr

 

Drehtrauma des Kniegelenks

Nach Drehtraumen des Kniegelenks kommt es häufig zu oft schwer wiegenden Verletzungen der Kniegelenkbinnenstrukturen.
» Mehr