NEWS

Skitag am Stuhleck

Wer vor der Operation kein begeisterter Skifahrer war, sollte nicht unbedingt als Endoprothesenträger damit beginnen! Zunächst Material- Check (Ski, Bindung) vornehmen. Die Ausrüstung ist in vielen Fällen veraltet, da aufgrund von Schmerzen oft einige Saisonen ausgesetzt wurde. Beim Neukauf: Zu weniger taillierten Modellen greifen, da diese Fahrfehler verzeihen. Keine „schnellen aggressiven (Slalom)Ski wählen! Längere Buckelpisten- Fahrten meiden, weil sie müde machen. „Stop- and-Go-Bewegungen“ sind für Endoprothesenträger ungünstig. Durch schmerzbedingte Schonhaltung vor der OP könnten sich Muskeln, Sehnen und Bänder verkürzt haben. Stretching und physiotherapeutische Übungen zeigen lassen. Kondition und Muskeln aufbauen! Prim. Univ.-Doz. Dr. Thomas Müllner, Evangelisches Krankenhaus - Wien

Videos

Bilder

Publikationen

DAS CYCLOPS SYNDROM - EXISTIERT ES ?

10 Patienten davon zeigten klinische Zeichen für ein Cyclopssyndrom
» Mehr

 

ACCURACY OF PRESSURE AND FLOW CAPACITIES OF FOUR ARTHROSCOPIC FLUID MANAGEMENT SYSTEMS

The present study was conducted to evaluate four different fluid delivery systems. A surgeon can trust all of the pumps when the pressure is set below 60 mm Hg.
» Mehr

 

PATELLAR ALIGNMENT EVALUATED BY MRI

In order to analyze the congruence of the articular cartilage surfaces and the corresponding subchondral bone, MRI is an ideal tool for imaging all aspects of the patellofemoral joint.
» Mehr

 

ACL RECONSTRUCTION ALTERS THE PATELLAR ALIGNMENT

Anterior knee pain after anterior cruciate ligament reconstruction could be caused by distinct changes in the patellofemoral alignment.
» Mehr