Anmeldung

Schnell und einfach für eine Untersuchung anmelden:

Zum Kontaktformular

Newsletter

Links

Ärzte, Therapeuten und Trainer mit denen ich gerne zusammenarbeite und die ich weiterempfehlen kann:

Wien

Bettina Fiala , 1140 Wien, 0676 7535734

Sylvia Gehnböck            www.sylviagehnboeck.at

Patrick Valenta                www.praxis-kornhaeuselvilla.at

Gabriele Lalouschek        www.physio-und-co.at

Barbara Sühs          physiotherapie-suehs.jimdo.com

Mag. Dr. Susanne Altmann Energetische Behandlung & Beratung, 0664 1447789

URBAN HEALTH CONCEPT. Praxis für Shiatsu und manuelle Körpertherapien  +43 (0)664 / 589 48 22

Therapie@Sportsclinic Tulln Therapie@Sportsclinic Tulln, 02272-82008

Johannes Figl            Tulln                      0676 722 85 22

Therapieteam T3       Tulln                     www.t-3.at

Monika Reif               Langenlebarn          0664 - 403 71 25

Therapeuticum         Wilhelmsburg
             www.therapeuticum.at

Stephanie Demmer-Kilian   Purkersdorf  www.praxiskilian.at

Leistungsdiagnostik

Die Sportpraxis            Tulln, Wien   www.diesportpraxis.at

 

Chirurgie

Prim. Dr. Karl Gensthaler   Wien, Goldenes Kreuz,    www.esteticamed.at

OA Dr. Sebastian Sporn   Wien, Goldenes Kreuz        www.chirurgie-sporn.at

HNO

Prof. Dr. Andreas Temmel     Wien    www.hno-ordination.at

Dr. Mualla Duman                 Wien    +4315356090

Dr. Andreas Riedler, Linz, Wels         www.der-hno-arzt.at

Allgemeinmedizin

Dr. Michaela Kneussl      Wien 1130,  01 / 87 73 18 3    
Dr. Ulli Enzenberg           Wien   www.gesundinschoenbrunn.at

Dr. Christa Kastinger-Mayr  Wien 1130, HomöopathieTel: 01/876 48 48

Neurologie

Prof. Dr. Wolfgang Lalouschek  Wien   www.neurologie-wien.at

LET´S PLAY TENNIS Wie im Tennis, so im Leben: Fairness motiviert, Leistung gewinnt, Spaß siegt. 

Tennis Schule Pravesh, Pravesh Mahabeer, International Professional Tennis Coach & Exhibition Player

Tel:+43-(0)676-4325152 E-Mail: info@tennis-pravesh.at , www.tennis-pravesh.at

 

NORA PURE SPORTS

 HERNALSER GÜRTEL 33 , 1170 WIEN  Tel. +43 (0)1 403 44 93  Fax. +43 (0)1 408 16 57, email: nora@norasports.at

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Fr 9:00 - 19:00 , Sa 9:00 - 17:00


Publikationen

News beim Bruch des Handgelenks

1.jpg In der operativen Therapie des Speichenbruches ist durch die Versorgung mit winkelstabilen Platten- und Schraubensystemen über einen Operationszugang an der Innenseite des Handgelenks ein großer Fortschritt erzielt worden. Meist ist eine gipsfreie Nachbehandlung möglich. Daraus resultiert definitiv ein verbessertes funktionelles Ergebnis.
» Mehr

 

AMIS Hüftprothese - Die Revolution beim Hüftersatz

Abb.0.jpg Der Ersatz des künstlichen Hüftgelenks zielt darauf hin, den abgenutzten Knochen bzw. das Knorpelgewebe durch Kunststoff-, Keramik- oder Metallkomponenten zu ersetzen. Das Einsetzen künstlicher Hüftgelenke basiert auf 70 Jahren Erfahrung und zählt zu den erfolgreichsten und häufigsten Behandlungen bei einer starken Arthrose des Hüftgelenks.
» Mehr

 

Die Arthroskopie im Sprunggelenksbereich - schonendes Verfahren für viele Probleme

10.jpg Arthroskopische Eingriffe im Sprunggelenksbereich haben sich für viele Indikationen bewährt. Gerade bei Verletzungen des oberen Sprunggelenks, man spricht landläufig vom Überknöcheln, kann es neben Bänderrissen im Bereich des Aussenbandapparates zu Knorpelverletzungen des Sprungbeins oder des Schienbeins kommen, die mit einer Gelenksspiegelung behandelt werden können. Auch Knochenbrüche können unter arthroskopischer Sicht eingerichtet und dann stabilisiert werden, ohne große Schnitte machen zu müssen. Sprengungen der Sprunggelenksgabel werden arthroskopisch verifiziert und entsprechend behandelt.
» Mehr

 

Zwei Bündel Technik beim vorderen Kreuzbandersatz

Bildschirmfoto 2010-10-31 um 19.00.41.png Bei einem vorderen Kreuzbandriss muss das Band wiederso hergestellt werden, dass es seine Funktion voll erfüllen kann. Dabei haben neue Erkenntnisse über den anatomischen Aufbau zu neuen Operationstechniken geführt. Heute weiß man, dass das vordere Kreuzband aus zwei sich kreuzenden Anteilen besteht.
» Mehr

 

Leistungsergometrie beim Wiener Sportclub

Wiener Sportklub - Univ. Doz. Dr. Müllner 2.jpg Nur für die Bundesliga und erst seit 2008/09 ist im Lizenzierungsverfahren fixiert worden, dass die Spieler eine Leistungsergometrie und ein Herzultraschall brauchen. In Deutschland gibt es diese Untersuchungen seit 1999 und in Italien seit 1981.
» Mehr