Das Sprunggelenk

Arthroskopie Rückfuss

Schmerzen und Probleme im Bereich der Hinterseite des oberen und unteren Sprunggelenks sind schwer zu diagnostisch abzuklären und einer Therapie zuzuführen. Die tiefe Lokalisation der Strukturen an der Hinterseite des Rückfusses macht eine direkte Untersuchung schwierig und die für die Probleme möglicherweise verantwortlichen Strukturen liegen in sehr enger Nachbarschaft.

Die Arthroskopie des Rückfusses ist eine sehr vorteilhafte Operationsmethode, da diese einerseits minimalinvasiv durchgeführt wird, und andererseits alle Strukturen des Rückfusses erfasst werden.

Genaue anatomische Kenntnisse sind aber erforderlich, um Gefäß- oder Nervenverletzungen zu vermeiden.

 

Bilder Niek van Dijk

Posttraumatische Verkalkungen, periartikuläres Narbengewebe, ein symptomatisches Os trigonum, eine Tendinits der Flexor hallucis longus Sehne können arthroskopisch erkannt und behandelt werden.

Die Arthroskopie wird in Bauchlage über zwei kleine Einschnitte neben der Achillessehne durchgeführt. Nach der Operation kann sehr rasch wieder mit dem Training begonnen werden.

Videos

Bilder

Publikationen

AMIS Hüftprothese - Die Revolution beim Hüftersatz

Abb.0.jpg Der Ersatz des künstlichen Hüftgelenks zielt darauf hin, den abgenutzten Knochen bzw. das Knorpelgewebe durch Kunststoff-, Keramik- oder Metallkomponenten zu ersetzen. Das Einsetzen künstlicher Hüftgelenke basiert auf 70 Jahren Erfahrung und zählt zu den erfolgreichsten und häufigsten Behandlungen bei einer starken Arthrose des Hüftgelenks.
» Mehr

 

Die Arthroskopie im Sprunggelenksbereich - schonendes Verfahren für viele Probleme

10.jpg Arthroskopische Eingriffe im Sprunggelenksbereich haben sich für viele Indikationen bewährt. Gerade bei Verletzungen des oberen Sprunggelenks, man spricht landläufig vom Überknöcheln, kann es neben Bänderrissen im Bereich des Aussenbandapparates zu Knorpelverletzungen des Sprungbeins oder des Schienbeins kommen, die mit einer Gelenksspiegelung behandelt werden können. Auch Knochenbrüche können unter arthroskopischer Sicht eingerichtet und dann stabilisiert werden, ohne große Schnitte machen zu müssen. Sprengungen der Sprunggelenksgabel werden arthroskopisch verifiziert und entsprechend behandelt.
» Mehr

 

Zwei Bündel Technik beim vorderen Kreuzbandersatz

Bildschirmfoto 2010-10-31 um 19.00.41.png Bei einem vorderen Kreuzbandriss muss das Band wiederso hergestellt werden, dass es seine Funktion voll erfüllen kann. Dabei haben neue Erkenntnisse über den anatomischen Aufbau zu neuen Operationstechniken geführt. Heute weiß man, dass das vordere Kreuzband aus zwei sich kreuzenden Anteilen besteht.
» Mehr

 

Leistungsergometrie beim Wiener Sportclub

Wiener Sportklub - Univ. Doz. Dr. Müllner 2.jpg Nur für die Bundesliga und erst seit 2008/09 ist im Lizenzierungsverfahren fixiert worden, dass die Spieler eine Leistungsergometrie und ein Herzultraschall brauchen. In Deutschland gibt es diese Untersuchungen seit 1999 und in Italien seit 1981.
» Mehr

 

Begleitverletzungen beim schweren Beckentrauma

Die Prognose schwerer Beckenverletzungen wird beim Vorliegen peripelviner Begleitverletzungen entscheidend verschlechtert.
» Mehr